Professor Zrenner lässt Blinde wieder sehen

Professor Zrenner lässt Blinde wieder sehen

Planet Wissen 30.12.2014 58:08 Min. SWR

Es klingt ein wenig nach Cyborg: Mit einem Chip im Auge können Blinde wieder sehen. Science Fiction? Ein Wunder? Professor Eberhart Zrenner von der Universitäts-Augenklinik Tübingen wollte mit seinem Forscherteam das scheinbar Unmögliche wahr machen. Nach jahrelanger Forschung und einigen Rückschlägen gelang dem Mediziner und seinem Team schließlich ein Durchbruch: Der erste Patient konnte nach einer Augen-OP seinen Namen wieder lesen.

Darstellung: