Rechtsextremismus in Deutschland

Rechtsextremismus in Deutschland

Planet Wissen 31.08.2015 03:34 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR

Die rechte Szene in Deutschland ist groß und vor allem gut vernetzt. Neben den offiziellen Parteien, wie NPD, Pro NRW oder Der III. Weg, gibt es zahlreiche Bündnisse, die oft unter dem Radar des Verfassungsschutzes bleiben. Es sind diese freien Kameradschaften, die sich in den sozialen Netzwerken engagieren und ihre Anhänger rekrutieren – schätzungsweise erreichen sie damit etwa 4,5 Millionen Deutsche.

Darstellung: