Riskante Missionen – wie Menschen den Weltraum eroberten

Riskante Missionen – wie Menschen den Weltraum eroberten

Planet Wissen 08.09.2016 59:08 Min. Verfügbar bis 08.09.2021 SWR

Der Kalte Krieg brachte uns Atombomben und Interkontinentalraketen. Und damit stellte sich auch die Frage: Wer erobert als Erster den Weltraum? Zwischen Russen und Amerikanern begann ein riskanter und gnadenloser Wettlauf, der schließlich den Mensch ins All brachte. Nach der erfolgreichen Mondlandung begann der Bau der Raumstationen MIR und ISS und demnächst wird es vielleicht auch internationale Langzeit-Missionen zu Mond und Mars geben.

Darstellung: