Verlogen und elitär? – Journalisten in der Kritik

Verlogen und elitär? – Journalisten in der Kritik

23.07.2018 | 58:54 Min. | SWR

Medien sind eine tragende Säule der Demokratie. Umso alarmierender, dass viele Bürger mit den Medien unzufrieden sind. Wie ist es dazu gekommen? Und wie können Journalisten das Vertrauen ihrer Leser, Hörer und Zuschauer zurück erobern? Denn klar ist auch: In Zeiten von Pegida und Fake-News wird glaubwürdiger Journalismus dringend gebraucht.

Darstellung: