Wenn Verschwörungstheorien lebensgefährlich werden

Wenn Verschwörungstheorien lebensgefährlich werden

Planet Wissen | 18.01.2019 | 05:10 Min. | WDR

Der Amerikaner Brennan Gilmore filmte als Augenzeuge das Attentat in Charlottesville, bei dem eine junge Frau starb, und stellte den Clip danach ins Internet. Seitdem werfen ihm Rechtsradikale vor, das Attentat selbst inszeniert zu haben. Gilmore bekommt seitdem Morddrohungen und fürchtet um sein Leben.

Darstellung: