Wenn Wissenschaftler schummeln

Wenn Wissenschaftler schummeln

16.01.2019 | 58:12 Min. | WDR

Wissenschaft muss glaubwürdig und unbestechlich sein. Nur so kann sie uns Orientierung geben. Wenn Wissenschaftler für ihre Karriere schummeln und lügen, bringen sie das Vertrauen in die Forschung gefährlich ins Wanken. Erfundene oder manipulierte Studien, Plagiate – die Liste wissenschaftlichen Fehlverhaltens ist lang.

Download

Darstellung: