Zwei deutsche Leben in der Taiga

Zwei deutsche Leben in der Taiga

Planet Wissen 16.07.2014 03:30 Min. Verfügbar bis 16.07.2020 SWR

Eine deutsche Ruheständlerin, die die in der sibirischen Taiga noch einmal die große Liebe findet. Und ein Kind, das in einem Gulag am Polarkreis zur Stalinzeit die ersten Lebensjahre verbringt. Bei Planet Wissen sind mit Karin Haß und Sergej Lochthofen zwei Menschen mit außergewöhnlichen Lebensläufen zu Gast, die beide eine ganz eigene Beziehung zur russichen Taiga haben.

Darstellung: