Klippschliefer

Klippschliefer

Ostafrikanischer Graben

Klippschliefer

Der Elefant, der in der ostafrikanischen Savanne lebt, hat einen erstaunlich kleinen, aber sehr nahen Verwandten: den Klippschliefer.

Kaum zu glauben: Ein enger Verwandter des Elefanten ist der Klippschliefer. Wenig größer als ein Kaninchen und im Aussehen ähnlich einem Murmeltier lebt er in den felsigen Gebieten Afrikas und Kleinasiens. Er gehört zu den "Schliefern" und damit zur Ordnung der Vorhuftiere (Paenungulata) – wie der Elefant.

Die Schliefer sind gesellige Pflanzenfresser, haben einen Stummelschwanz und Nagezähne. Ihre Füße, die mit hufartigen Nägeln und Schwielenpolstern versehen sind, erlauben ihnen, senkrecht die Wände hochzugehen.

Zu den Schliefern gehören auch noch der Baumschliefer und der Buschschliefer. Als Vorhuftiere sind die Schliefer nahe mit dem Elefanten verwandt, aber auch mit der Seekuh.

Autorin: Claudia Heidenfelder

Weiterführende Infos

Stand: 04.10.2017, 16:05

Darstellung: