Links

Mehr zur Sendung "Was tun gegen Fake News und Hetze im Netz?"

Links

Tipps aus der Sendung

Für mehr Gegenrede

Auf Facebook organisiert sich in der Gruppe #ichbinhier – eine Bewegung, die für eine bessere Diskussionskultur in den sozialen Netzwerken eintritt.

Gegen Intoleranz im Netz

Seit 1998 wendet sich die Amadeu-Antonio-Stiftung konsequent gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.

Offene Demokratie im Netz

Gegen Hass und Fakes im Netz geht auch die neue Initiative "Fearless Democracy" vor.

Wie gehen Medien mit dem Hass um?

Die Social-Media-Redaktion von Welt.de reagiert auf humorvolle, freche und intelligente Art auf hetzerische oder stupide Kommentare. Auf Facebook kann man einige der Kommentare nachlesen.

Für Kinder, Eltern und Lehrer

Hilfe bei Cyber-Mobbing? Ein Flyer für Jugendliche zum beliebten Online-Spiel Fortnite oder ein Plakat mit Regeln für den Klassen-Chat. Nur einige wenige Angebote auf der Seite der Initiative klicksafe.

Stand: 14.10.2019, 12:00

Darstellung: