Bernd-Stefan Grewe

Porträtfoto von Bernd-Stefan Grewe

Zu Gast im Studio

Bernd-Stefan Grewe

Bernd-Stefan Grewe ist Professor für Geschichte an der Universität Tübingen und leitet dort das Institut für Geschichtsdidaktik und Public History. Einer seiner Schwerpunkte ist die Kolonialgeschichte und die Erforschung von Stoffen wie Gold über die Jahrtausende.

Bei seiner Forschung beschäftigt sich Grewe sowohl mit den alten Kulturen als auch mit den globalen Verflechtungen des heutigen Goldmarkts. Er hält regelmäßig Vorträge zu unterschiedlichen Aspekten des Goldhandels und der Goldgeschichte an europäischen und amerikanischen Universitäten.

Stand: 02.07.2020, 13:46

Darstellung: