Matthias Liess

Porträtfoto von Matthias Liess

Zu Gast im Studio

Matthias Liess

Matthias Liess ist Professor im Fachbereich Biologie an der Uni Aachen und Ökotoxikologe am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Wirkung von Schadstoffen und Umweltfaktoren im Ökosystem.

Er untersucht unter anderem, wie sich der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf die Gewässer in Ackernähe auswirkt. Die Diskussion um den Unkrautvernichter Glyphosat kann Liess allerdings nur teilweise nachvollziehen, da sich alle Pestizide auf die Ackerbeikräuter, Blühpflanzen und damit auf die Artenvielfalt auswirken.

Stand: 10.12.2019, 16:20

Darstellung: