Richard Weihe

Studiogast Prof. Dr. Richard Weihe

Zu Gast im Studio

Richard Weihe

Professor Dr. Richard Weihe, Theaterwissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Philosoph, Freiburg

"Ich bin durch das Schultheater zur Maske gekommen. Meine erste Rolle war die eines alten Königs in einer romantischen Komödie von Ludwig Thieck. Da habe ich mit einer Halbmaske gespielt, wie sie in der Comedia dell'arte verwendet werden. Ich habe dabei die Erfahrung gemacht, dass die Maske nicht mein Gesicht verstellt, sondern im Gegenteil mir Kraft gibt und ein Schutz bietet, mich dem Publikum zu stellen. Sie verstärkt eigentlich mein Selbstbewusstsein. Diese Erfahrung war so stark, dass ich mich entschieden habe, Schauspieler zu werden."

Stand: 22.01.2018, 12:15

Darstellung: