Links und Literatur

Mehr zur Sendung "Unsere Haustiere – Geliebt und gequält"

Links und Literatur

Von Cora Richter

Tipps aus der Sendung

Literatur

Prof. Dr. Achim Gruber
Das Kuscheltierdrama – Ein Tierpathologe über das stille Leiden der Haustiere
Droemer Verlag, München, 2019
ISBN: 978-3-426-27781-2

In seinem Buch "Das Kuscheltierdrama" schildert Prof. Achim Gruber Kernthemen und Probleme der Vermenschlichung von Tieren, die sogenannte Defektzucht, sowie alte und neue Infektionskrankheiten, die infolge vernachlässigter Hygiene eine Gefahr für beide Seiten bedeuten können. So kann auch zu viel Nähe beispielsweise schädlich oder gar tödlich für Tier und Mensch sein.

Links

Informationen der Tierärztekammer Berlin zur "Qualzuchtkampagne II – "Das ist doch krank", die auch Prof. Achim Gruber unterstützt. Die Kampagne gegen Qualzucht ging am 01.11.2019 in die zweite Runde. Dafür plakatierten die Macher Berlin mit über 300 Großplakaten, auf denen gegen den Kauf und die Verherrlichung von Qualzuchten hingewiesen wird. Das gemeinsame Ziel ist die Aufklärung zukünftiger Tierbesitzer/innen und die Rückkehr zur Zucht von vitalen, gesunden, schmerz- und leidensfreien Tieren!

Weiterführende Informationen der Bundestierärztekammer Berlin zum Thema „Qualzucht“

Weiterführende Informationen der Bundestierärztekammer e.V. Arbeitsgemeinschaft der deutschen Tierärztekammern (BTK) zum Thema „Qualzuchten“

Weiterführende Informationen vom Deutschen Tierschutzbund e.V. zum Thema "Qualzucht bei Heimtieren"

Infos von PETA über das Zuchtverbot von Möpsen in den Niederlanden

Informationen des Robert Koch-Instituts zu verschiedenen Zoonosen, wie etwa der Echinokokkose (Hunde- und Fuchsbandwurminfektion)

"Traumhund aus dem Süden" – eine Informationsbroschüre von Parasitus Ex e.V.

Stand: 25.02.2020, 09:00

Darstellung: