Michaela Koschak

Portraitaufnahme von Michaela Koschak.

Zu Gast im Studio

Michaela Koschak

Schlechtes Wetter ist gutes Wetter! So sieht es die Meteorologin und Wetter-Moderatorin Michaela Koschak. Denn bei Stürmen und Gewittern passiert meteorologisch gesehen besonders viel in der Atmosphäre.

Als Diplom-Meteorologin kann Michaela Koschak das Wetter analysieren, als Wetter-Moderatorin kann sie es auch anschaulich erklären. Ihre Leidenschaft fürs Wetter hat Michaela Koschak von ihren Eltern mitbekommen, beide Lehrer für Mathematik und Physik.

Michaela Koschak moderiert das Wetter im MDR und NDR. Seit 2013 schreibt sie auch Bücher über das Wetter und den Klimawandel. Ihr großer Wunsch: einen Tornado einmal live sehen.

Stand: 30.09.2020, 14:00

Darstellung: