Cosimo de Medici – der erste große Kunstmäzen

04:00 Min. Verfügbar bis 13.10.2027

Zu Beginn des 15. Jahrhunderts trat in Florenz eine Familie in Erscheinung, die ihr Vermögen durch Bankgeschäfte machte. Cosimo de Medici war das Oberhaupt der Familie - und er investierte viel Geld in Kunst, Architektur und den Kirchenbau.

Darstellung: