Medikamentenversuche an Kurkindern

Planet Wissen 07.10.2022 05:03 Min. Verfügbar bis 07.10.2027 SWR

In der Nachkriegszeit wurden an Kurkindern Medikamente getestet, ohne dass die Eltern etwas davon wussten. Zum Einsatz kam zum Beispiel das Schlafmittel Contergan. Die Kinder bekamen zum Teil das Doppelte einer Erwachsenen-Dosis.

In der Nachkriegszeit wurden an Kurkindern Medikamente getestet, ohne dass die Eltern etwas davon wussten. Zum Einsatz kam zum Beispiel das Schlafmittel Contergan. Die Kinder bekamen zum Teil das Zweifache einer Erwachsenen-Dosis.

Darstellung: