Textilwende – Wie werden Klamotten nachhaltiger?

Textilwende – Wie werden Klamotten nachhaltiger?

Planet Wissen 25.05.2021 58:07 Min. UT Verfügbar bis 25.05.2026 ARD-alpha

Etwa 60 neue Kleidungsstücke kaufen die Deutschen im Durchschnitt pro Jahr. Rund 70 Prozent der Bekleidung enthalten Polyester, Nylon oder Acryl. Aber die Nachfrage der Konsumentinnen und Konsumenten nach umweltfreundlicheren Stoffen steigt. Modelabels werben mit Textilien aus recyceltem Kunststoff oder Ökofasern. Ist eine Textilwende in Sicht?

Darstellung: