Trauerrituale haben sich gewandelt

Trauerrituale haben sich gewandelt

01:57 Min. Verfügbar bis 17.02.2021

Lange Jahre gab es feste Bräuche, wie Angehörige um den Verstorbenen trauern sollten. Diese strengen, meist christlichen Regeln mussten eingehalten werden, sonst trauerte man in den Augen der Gesellschaft nicht richtig. Im Laufe der Zeit lockerten sich viele dieser Rituale. Inzwischen darf jeder trauern, wie es sich für ihn am besten anfühlt.

Darstellung: