Videos

Yoga

Videos

Yoga-Übungen für Fußballer

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hält sich seit 2005 mit Yoga fit. Die folgenden Übungen eignen sich besonders gut für Fußballspieler. Zur Bedeutung der Farben: Rot eingefärbte Muskeln werden gedehnt, blau eingefärbte gestreckt. Dunkelbau bedeutet starke Kontraktion, hellbau schwache. Dunkelrot steht für starke Dehnung, hellrot für schwache.

Yoga für harte Jungs

Yoga gilt als Frauendomäne. Doch damit könnte bald Schluss sein. Denn zunehmend entdecken auch Männer Yoga für sich. Einer von ihnen ist Dirk Bennewitz, der inzwischen sogar ein eigenes Yoga-Studio in Hamburg hat. Seine Erfahrung: Anstrengend, kräftezehrend und ohne esoterischen Schnickschnack – solch ein Yoga kommt bei Männern gut an.

Der Weg des Yoga

Yoga ist uralt, mindestens 3500 Jahre existiert es schon. Anfangs war Yoga etwas für Suchende und Weise, die die Götter anrufen und durch Konzentration zu Visionen und in Ekstase geraten wollten. Doch dann kam eine neue Lehre, die alles auf den Kopf stellte. Schließlich durften sogar Frauen beim Yoga mitmachen.

Yoga in der Medizin

Yoga kann bei der Heilung helfen und wird bei manchen Krankheiten als begleitende Therapie eingesetzt. So kann Yoga zum Beispiel chronische Nacken- und Rückenschmerzen lindern und hat sich bei Asthma und Bluthochdruck als wirksam erwiesen, berichtet Professor Gustav J. Dobos von der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin in Essen.

Darstellung: