Videos

Sinne der Pflanzen

Videos

Pflanzen – Die wahren Herrscher der Welt

Pflanzen – Die wahren Herrscher der Welt Planet Wissen 18.02.2020 01:51 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Mit rund 80 Prozent der irdischen Biomasse sind Pflanzen die erfolgreichsten Lebewesen auf unserem Planeten. Es sind ihre erstaunlichen Fähigkeiten, dank derer sie sich auch unter widrigsten Bedingungen behaupten können.

Die Tricks der Blumen

Die Tricks der Blumen Planet Wissen 18.02.2020 03:03 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Pflanzen haben erstaunliche Tricks entwickelt. So ist etwa die Blüte des Salbeis perfekt für nektarsuchende Bienen und Hummeln eingerichtet. Der Aronstab geht dagegen einen ganz anderen Weg: Er sperrt seine Bestäuber vorübergehend ein.

Der wilde Tabak

Der wilde Tabak Planet Wissen 18.02.2020 02:36 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Der wilde Tabak hat verschiedene Strategien, um sich vor seinen Fressfeinden zu schützen. Das giftige Nikotin, welches er in seinen Blättern anreichert ist dabei nur die erste Stufe der Verteidigung.

Können Pflanzen lernen?

Können Pflanzen lernen? Planet Wissen 18.02.2020 02:22 Min. Verfügbar bis 08.02.2025 SWR

Pflanzen haben kein Gehirn. Doch im Experiment gibt es Hinweise, dass sie in der Lage sind zu "lernen", im Sinne einer klassischen Konditionierung.

Treffen Pflanzen Entscheidungen?

Treffen Pflanzen Entscheidungen? Planet Wissen 18.02.2020 02:18 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

In einem Experiment werden genetisch identische Pflanzen völlig unterschiedlichen Umweltbedingungen ausgesetzt. Welche Strategien werden sie entwickeln? Und zeigen sich Unterschiede?

Informationsfluss in Pflanzen

Informationsfluss in Pflanzen Planet Wissen 18.02.2020 02:23 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Pflanzen verarbeiten beständig eine Vielzahl von Parametern, die sie erfassen. Doch da sie über kein Gehirn und keine Nerven verfügen, untersucht die Wissenschaft, wie sie das machen. Zwei Arten von Reizweiterleitung hat sie dabei entdeckt.

Superpflanzen

Superpflanzen Planet Wissen 18.02.2020 02:36 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Das Gelbe Mauersteinkraut kann extrem hohe Konzentrationen an Nickel in sich speichern. Diese Fähigkeit macht das Kraut doppelt interessant. So kann es mit Nickel verseuchte Böden langfristig sanieren und gleichzeitig wird es zum Rohstoff-Lieferant für begehrte Nickelsalze.

Pflanzen-Rekorde

Pflanzen-Rekorde Planet Wissen 18.02.2020 03:01 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Sie wachsen mit unglaublicher Geschwindigkeit, erreichen dabei schwindelnde Höhen und im Boden zig Kilometer an Wurzellänge. Dazu leben sie Jahrtausende. Pflanzen sind die wahren Champions.

Der schwierige Start als Samen

Der schwierige Start als Samen Planet Wissen 18.02.2020 01:24 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 SWR

Pflanzensamen sind meist winzig klein. Haben sie den Boden berührt und beginnen zu keimen, müssen sie sich vielen Herausforderungen stellen. Zum Glück haben sie dabei Unterstützung.

Darstellung: