Lena Hipp

Portraitaufnahme von Lena Hipp.

Zu Gast im Studio

Lena Hipp

Familie verändert sich, und die Arbeitswelt spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Lena Hipp erforscht das Verhältnis von Beruf und Fürsorge in den Familien. Sie ist Professorin für Soziologie an der Universität Potsdam und leitet die Forschungsgruppe "Arbeit und Fürsorge" am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

Stand: 13.08.2019, 10:00

Darstellung: