Portraitaufnahme von Petra Reski.

Zu Gast im Studio

Petra Reski

Die in Venedig lebende Journalistin und Schriftstellerin Petra Reski recherchiert seit mehr als dreißig Jahren zur italienischen Mafia. Schon früh warnte sie davor, dass sich die Mafia auch in Deutschland einnistet.

Petra Reski hat mehrere Romane und Sachbücher zur Mafia geschrieben, in denen sie unter anderem ihre Begegnungen mit Antimafia-Staatsanwälten, Mafia-Aussteigern und den Kindern von Mafiapaten schildert.

Quelle: SWR | Stand: 20.01.2022, 16:00 Uhr

Darstellung: