Die Alpen – bewundert, begehrt und bedroht

Die Alpen – bewundert, begehrt und bedroht

Planet Wissen 09.09.2020 59:28 Min. Verfügbar bis 09.09.2025 SWR

Der 750 Kilometer breite Gebirgsstreifen der Alpen ist eine der am stärksten touristisch erschlossen Urlaubsziele in Europa. Durch den Massentourismus, den Ausbau von Skigebieten und die Eröffnung von Freizeitparks sind die Berge als Natur- und Kulturlandschaft in Gefahr. Zudem ist der Klimawandel im Alpenraum deutlich stärker spürbar als anderswo. Vielerorts wird deswegen auch auf einen sanften Tourismus gesetzt. Doch welche Chance besteht, die schmelzenden Gletscher zu retten?

Darstellung: