Gender – Weg vom Schwarz-Weiß-Denken

Gender – Weg vom Schwarz-Weiß-Denken

Planet Wissen 25.11.2021 58:23 Min. UT Verfügbar bis 15.04.2026 ARD-alpha

Gender bezeichnet das soziale Geschlecht, also welche Eigenschaften in einer Gesellschaft als typisch „männlich“ oder „weiblich“ gesehen werden. Das soziale Geschlecht ist, viel mehr als das biologische Geschlecht, sehr vielfältig und lässt sich wissenschaftlich nicht in nur zwei Kategorien einteilen. Warum fällt es uns so schwer, nicht nur von der Zweiteilung „Mann/Frau“ wegzukommen, sondern auch die tatsächlich vorhandene Vielfalt zu akzeptieren?

Darstellung: