Intelligenztests und ihre Geschichte

Intelligenztests und ihre Geschichte

Planet Wissen | 17.01.2019 | 04:11 Min. | WDR | Von Katja Nellissen

Was genau können Menschen mit einem höheren Intelligenzquotienten eigentlich besser? In IQ-Tests werden ganz unterschiedliche Denkleistungen abgefragt. Besonders schlau ist demnach, wer gut kombiniert und ein großes Allgemeinwissen hat. Solche Tests erfassen heute die akademischen Fähigkeiten sehr gut: Daraus lassen sich die Chancen für Bildungs- und Berufserfolg ablesen.

Darstellung: