Leere Meere – welchen Fisch kann man noch essen?

Leere Meere – welchen Fisch kann man noch essen?

Planet Wissen 28.05.2019 59:06 Min. SWR

Der Fischreichtum unserer Meere ist nicht unbegrenzt. Der Einsatz modernster Fangtechniken und riesiger Fabrikschiffe haben dazu geführt, dass fast ein Drittel der weltweiten Fischbestände als überfischt gelten. Schon längst kann man auch in europäischen Gewässern nicht mehr jeden Fisch bedenkenlos essen. 2013 verabschiedete die EU eine Fischereireform, die nachhaltige Fischerei gewährleisten soll. Was hat die Reform bisher gebracht? Konnten sich die europäischen Fischbestände erholen?

Darstellung: