Neue Sorten – Äpfel aus dem Forschungsgarten

Neue Sorten – Äpfel aus dem Forschungsgarten

Planet Wissen 25.11.2019 02:50 Min. Verfügbar bis 25.11.2024 WDR Von Pina Dietsche

Viele der gängigen Apfelsorten sind besonders anfällig für Schädlinge. Wissenschaftler vom Julius Kühn-Institut in Dresden züchten deshalb in ihrem Forschungsgarten neue, deutlich resistentere Sorten – auch um auf die Anforderungen durch den Klimawandel reagieren zu können.

Darstellung: