Projekt Icarus – Wie Satelliten Forschern helfen

Projekt Icarus – Wie Satelliten Forschern helfen

Planet Wissen 17.12.2018 03:32 Min. Verfügbar bis 17.12.2023 WDR

Dank Satelliten können sich Wissenschaftler an die Fersen von Tieren heften, zum Beispiel von Zugvögeln oder Ziegen. Das Projekt Icarus überwacht die Bewegungsmuster von Tieren aller Art. Forscher wollen daraus Rückschlüsse über den Klimawandel, Krankheitsausbreitungen oder sich anbahnende Katastrophen ziehen.

Darstellung: