Zoobiquity – Tier- und Humanmedizin zusammen denken

Zoobiquity – Tier- und Humanmedizin zusammen denken

Planet Wissen 12.06.2020 58:14 Min. Verfügbar bis 12.06.2025 ARD-alpha

Das Corona-Virus hat sich, wie andere Viren auch, zuerst in Tieren entwickelt und wurde irgendwann auf den Menschen übertragen. Viele Viren sind bei Tieren und bei Menschen zu finden. Im Forschungsgebiet „Zoobiquity“ untersuchen Tier- und Humanmediziner gemeinsam ihre Patientendaten – mit überraschenden Erfolgen.

Download

Darstellung: