Videos

Gift- und Speisepilze

Videos

Baumpilze im Urwald

Baumpilze im Urwald Planet Wissen 12.06.2019 02:54 Min. Verfügbar bis 12.06.2024 ARD-alpha

Die innere Kernzone des Nationalparks Bayerischer Wald kommt einem Urwald sehr nahe. Seit etwa 250 Jahren wird hier keine Forstwirtschaft mehr betrieben. An den uralten Bäumen wachsen seltene Pilzarten. Sie zersetzen totes Holz und sorgen so dafür, dass neues Leben entstehen kann.

Pilzvergiftungen

Pilzvergiftungen Planet Wissen 10.09.2020 05:00 Min. Verfügbar bis 10.09.2025 SWR

Beim Pilze sammeln ist Vorsicht geboten. Der Pilzsachverständige Björn Wergen empfiehlt, nur neue Pilzbestimmungsliteratur zu verwenden, um die Funde zu begutachten. Bei Verdacht auf eine Pilzvergiftung sollte man sich schnell an eine Giftnotrufzentrale wenden und falls möglich Pilzreste aufbewahren. Achtung: es gibt viele essbare Pilze, die leicht mit giftigen Pilzen verwechselt werden können. Im Studio: Birgit Klaus, Dennis Wilms und Pilzsachverständiger Björn Wergen.

Agrippina und der Pilz-Mord

Agrippina und der Pilz-Mord 04:46 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Giftpilze waren bei Giftmördern schon immer beliebt, da die Todesursache der Opfer häufig nur schwer feststellbar war. So starb 54 nach Christus der römische Kaiser Claudius nach dem Genuss von Pilzen, die ihm seine Frau Agrippina zubereitet hatte – um so ihrem Sohn Nero den Weg zum Thron zu ebnen.

Darstellung: