Wie kamen die Beatles zu ihrem Namen?

Paul McCartney, John Lennon, Ringo Starr und George Harrison proben im Oktober 1963 in einem Fernsehstudio in London für einen TV-Auftritt

Die Beatles

Wie kamen die Beatles zu ihrem Namen?

Wie bei so vielen Fragen rund um die Beatles gibt es auch in diesem Fall mehrere Theorien. Die lustigste davon hat John Lennon selbst in Umlauf gebracht.

In einem Interview sagte er einmal, er habe die Vision eines Mannes auf einer brennenden Torte gehabt, der erklärt habe: 'Ihr seid Beatles – mit einem "A" in der Mitte.' ("I had a vision that a man came unto us on a flaming pie, and he said, 'You are Beatles with an A.' And so we were.")

Beatles ohne "A" sind im Englischen Käfer ("beetles") – und das spielt auch in der zweiten möglichen Erklärung eine Rolle. Irgendwann zwischen Ende 1959 und Anfang 1960 brauchte die Band mal wieder einen neuen Namen. Aus Verehrung für Buddy Holly und seine Band The Crickets ("Die Grillen") wollten sie sich ähnlich nennen.

John soll es dann gewesen sein, der – auf der Suche nach einem anderen Insekt – auf "beetles", also Käfer, verfiel. Und da sie eine Beat-Gruppe waren, beschloss John dann zusätzlich, aus Beetles Beatles zu machen.

Zwischenzeitlich nannten sich die Beatles auch einmal Silver Beatles. Darauf hatte sie ein Freund gebracht: Beatles sei viel zu kurz; anständige Bands trügen längere Namen. So kamen sie auf Silver Beatles und hielten tatsächlich einige Monate an der längeren Version fest.

Eine dritte und noch recht junge Theorie stammt von Derek Taylor, dem ehemaligen Presseagenten der Gruppe; er wiederum beruft sich auf George.

Laut George habe nämlich Stu Sutcliffe, der frühere Bassist der Gruppe, in dem Marlon-Brando-Film "The Wild One" eine ganz in schwarz gekleidete Motorradbande gesehen, die sich Beetles nannte. Wegen ihrer Vorliebe für schwarze Lederkluft habe Stu John diesen Namen vorgeschlagen; der habe zugestimmt und ihn nur noch in Beatles geändert.

Als einigermaßen gesichert kann also höchstens gelten, dass der Einfall, Beatles mit "A" zu schreiben, auf John zurückgeht – selbst wenn ihm das ein Mann auf einer brennenden Torte eingeflüstert haben sollte.

Autorin: Kerstin Hilt

Stand: 24.08.2017, 14:44

Darstellung: