Wissensfragen

Eine Seniorin in einem weißen Kleid. Ihre Haare sind ergraut

Haare

Wissensfragen

Von Melanie Jost

Kann man über Nacht graue Haare bekommen?

Immer wieder kursieren Geschichten darüber, dass Menschen über Nacht als Folge von Schicksalsschlägen oder Schockerlebnissen ergraut sind. Dabei handelt es sich um Ammenmärchen, kein Haar ergraut über Nacht. Es braucht dazu mindestens einige Wochen.

Haare verdanken ihre Farbe dem körpereigenen Pigment Melanin. Diese im Haar enthaltenen Farbteilchen können nicht einfach herausfallen. Sind die Farbpigmente einmal im Haar drin, bleiben sie es auch.

Mit zunehmendem Alter wird einfach weniger Melanin gebildet und die dann nachwachsenden Haare sind farblos oder grau. Graue Haare können also nur von der Wurzel her, also ganz allmählich, nachwachsen.

Wenn in einem Gemisch von farblosen, weiß-grauen und dunklen Haaren die dunklen ausfallen, entsteht der Eindruck, alle Haare seien plötzlich weiß geworden.

Warum Haare grau werden 03:35 Min. Verfügbar bis 29.07.2024

Welche berühmte Herrscherin besaß so langes Haar, dass es ihre Füße berührte?

Die gesuchte Dame ist die österreichische Kaiserin und Königin von Ungarn: Elisabeth Eugenie Amalie, genannt Sisi, die 1898 in Genf ermordet wurde.

Spätestens durch Romy Schneider hat die extravagante Kaiserin Sisi durch die gleichnamigen Filme in den Herzen ihrer Fans Unsterblichkeit erlangt. Seit einigen Jahren gibt es auch ein Musical, das das Leben der Kaiserin aufwendig in Szene setzt.

Kaiserin Sisi pflegte einen berüchtigten, manisch übertriebenen Schönheitskult. Sisi war damals für ihre überlangen Haare und aufwendigen Frisuren berühmt.

Das Eigengewicht der Haare soll so schwer gewesen sein, dass die Kaiserin oft unter schweren Kopfschmerzen litt. Dann wurde die üppige Kopfpracht auf einem eigens konstruierten Gestell befestigt, um das kaiserliche Haupt zu entlasten. Täglich nahm das Frisieren ihrer Haare mehrere Stunden in Anspruch.

Gemälde der Kaiserin Sisi mit festlichem, weißen Kleid und langem, braunen Haar.

Kaiserin Sisi war auch für ihre Haarpracht berühmt

WDR | Stand: 16.07.2020, 12:15

Darstellung: