Lebensader Rhein – wie ein Fluss gesund wird

Lebensader Rhein – wie ein Fluss gesund wird

Planet Wissen 30.09.2019 58:26 Min. UT Verfügbar bis 30.09.2024 WDR

Der Rhein ist ein deutsches Markenzeichen. Vor 50 Jahren war er eine Kloake, ein biologisch totes Gewässer. Heute gilt er als internationales Vorzeigeprojekt für gelungene Fluss-Sanierung. Aber neben Lachsen und Maifischen finden sich auch Mikroplastik-Partikel und Schadstoffe im Rhein. Wie geht es Vater Rhein tatsächlich?

Download

Darstellung: