Zwischenlagerung von Brennelementen

Zwischenlagerung von Brennelementen

Planet Wissen 12.04.2021 01:52 Min. UT Verfügbar bis 12.04.2026 ARD-alpha

Abgebrannte Brennelemente aus Atomkraftwerken sind hoch radioaktiver Abfall. Die Brennstäbe müssen mehrere Jahre gekühlt werden, bevor sie für vierzig Jahre zwischengelagert werden können.

Darstellung: