Blues

Blues

Berühmte Interpreten

B.B. King

Der Name ist Programm: B.B. King ist der König unter den Blues-Musikern. Durch sein Gitarrenspiel wurde er zum Vorbild für viele Musiker weltweit: Jeff Beck, George Harrison und Eric Clapton bezeichnen B.B. King als ihr großes Idol. King stammt aus Mississippi und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Von dem wenigen Geld, das er besaß, kaufte er sich mit zwölf Jahren seine erste Gitarre. Eine Investition, die sich lohnte: Mit Auftritten verdiente er sich Geld, reifte zu einem hervorragenden Musiker heran und wurde schließlich von Sam Phillips unter Vertrag genommen, der in Memphis das berühmte Studio Sun Records betrieb und auch Elvis entdeckte. Hier nahm B.B. King seine ersten Songs auf.

Der Name ist Programm: B.B. King ist der König unter den Blues-Musikern. Durch sein Gitarrenspiel wurde er zum Vorbild für viele Musiker weltweit: Jeff Beck, George Harrison und Eric Clapton bezeichnen B.B. King als ihr großes Idol. King stammt aus Mississippi und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Von dem wenigen Geld, das er besaß, kaufte er sich mit zwölf Jahren seine erste Gitarre. Eine Investition, die sich lohnte: Mit Auftritten verdiente er sich Geld, reifte zu einem hervorragenden Musiker heran und wurde schließlich von Sam Phillips unter Vertrag genommen, der in Memphis das berühmte Studio Sun Records betrieb und auch Elvis entdeckte. Hier nahm B.B. King seine ersten Songs auf.

Stand: 24.08.2017, 10:25 Uhr

Darstellung: