Der Volksaufstand 1956

Der Volksaufstand 1956

Planet Wissen 01.05.2019 02:13 Min. SWR

Am 23. Oktober 1956 lässt das kommunistische Regime in Ungarn auf friedliche Demonstranten in Budapest schießen. Darauf eskaliert der Aufstand und bringt eine Mehrparteienregierung an die Macht. Doch dann rückt die Sowjetarmee mit Panzern und schwerem Gerät in der Hauptstadt ein.

Darstellung: