Ungarn – Zwischen Puszta, Paprika und Populismus

Ungarn – Zwischen Puszta, Paprika und Populismus

14.12.2018 | 58:56 Min. | SWR | Von Frank Drescher

In jüngster Zeit ist Ungarn vor allem wegen seiner autoritären, rechtspopulistischen Regierung in aller Munde. Im Land selbst scheint die Popularität der Regierungspartei Fidesz ungebrochen: bei den Wahlen 2018 errang Victor Orbán den dritten klaren Wahlsieg in Folge. Dabei gibt es neben der Politik in Ungarn noch viel mehr zu entdecken. Planet Wissen unternimmt einen Streifzug durch Ungarns überwältigende Natur, Geschichte und Kultur.

Darstellung: