Löss: NRWs fruchtbarster Bodenschatz

Löss: NRWs fruchtbarster Bodenschatz

Planet Wissen 29.11.2021 04:06 Min. UT Verfügbar bis 09.03.2025 WDR Von Anke Riedel

Börden sind besondere Gegenden. Sie sind plattes Land ohne Bäume, dafür aber mit sehr fruchtbarem Boden – Lössböden. In NRW sind das zum Beispiel die Zülpicher und die Soester Börde. Die Böden und das Klima hier sind ideal für Ackerbau. Das haben schon die Römer gewusst.

Darstellung: