Videos

Aids

Videos

Forscher wollen HIV-Patienten mit Crispr heilen

Freiburger Wissenschaftler haben menschliche Blutzellen im Labor so bearbeitet, dass das HI-Virus nicht mehr in sie eindringen kann. Sie bereiten nun eine Studie mit HIV-Patienten vor.

WIR in Bochum – Hilfe für Menschen mit HIV

Im März 2016 hat das WIR ("Walk in Ruhr") in Bochum seine Türen geöffnet – ein Zentrum für sexuelle Gesundheit und Medizin. Die Aidshilfe, Mediziner, Psychologen und das Gesundheitsamt sitzen hier alle unter einem Dach. So sind die Wege kurz und Betroffene finden schnell den richtigen Ansprechpartner.

Wann ist HIV ansteckend?

HIV-positive Menschen, die Medikamente dagegen nehmen, sind nur in sehr wenigen Fällen ansteckend. Man kann mit ihnen aus einem Glas trinken und sich ein Handtuch teilen. Sogar beim Sex ist die Ansteckungsgefahr gering, aber nur mit Kondom gleich null.

Wie funktioniert das Aids-Virus?

Das Aids-Virus ist eines der tückischsten Viren der Welt. Nach wie vor ist keine Impfung dagegen möglich. Doch was macht es überhaupt so gefährlich? Der Chemiker und Kabarettist Andreas Korn-Müller erläutert, wie das Aids-Virus funktioniert und wie Medikamente dagegen wirken.

Darstellung: