Wissensfragen

Poträt einer schwarzen Katze

Katzen

Wissensfragen

Zogen Katzen früher in den Krieg?

Gegen 500 vor Christus, also in der Hochblüte des ägyptischen Katzenkultes, belagerte der Perser Kambyses die ägyptische Stadt Pelusium (heute Tisseh, nahe Port Said). Die Stadtbewohner und Truppen hielten den Angriffen jedoch stand und hatten nicht die Absicht, sich zu ergeben.

Daraufhin ergriff Kambyses alle Katzen, derer er habhaft werden konnte und jagte sie mit seinem Heer auf die Stadt zu. Die persischen Soldaten der ersten Kampflinie banden die armen Katzen sogar auf ihre Schilde.

Es bedarf keiner besonderen Erwähnung, dass sich die Garnison von Pelusium ergab, um das heilige Tier nicht in Gefahr zu bringen.

Sind nachts alle Katzen grau?

Die Katzen sind nachts natürlich genauso gefärbt wie tagsüber, aber wir können sie im Dunkeln nur grau wahrnehmen. Das liegt an einer besonderen Eigenschaft im Inneren unserer Augen:

Etwa 125 Millionen Sehzellen besiedeln die menschliche Netzhaut, unterteilt in stabförmige und zapfenförmige Zellen.

Die Stäbchen sind etwa 10.000-mal lichtempfindlicher als die Zäpfchen, können dafür aber nur hell-dunkel unterscheiden. Deshalb erscheinen mit zunehmender Dunkelheit alle Katzen grau, egal wie sie gefärbt sind.

Haben Katzen wirklich neun Leben?

Wenn man es nicht wörtlich nimmt, sondern so auslegt, dass die Katze bei schweren Verletzungen und Stürzen oft glimpflich davon kommt, könnte man fast meinen, sie hätte tatsächlich neun Leben. Verletzungen der Knochen und der Muskulatur heilen bei Katzen oft enorm schnell.

Das hat schon viele Wissenschaftler dazu veranlasst, den Heilungsprozess bei Katzen genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Zahl "9" dagegen ist in der Mythologie als Zahl der absoluten Vollkommenheit bekannt. Sie enthält dreimal die in vielen Kulturen als göttlich angesehene Zahl "3".

Eine rot-getigerte Hauskatze klettert an einem Baumstamm hoch

Stürze von Bäumen verlaufen meist glimpflich

Autorin: Susanne Decker

Weiterführende Infos

Stand: 28.01.2019, 11:12

Darstellung: